myHummy Test – Unsere Erfahrungen mit der Einschlafhilfe für Babys

Die Marke myHummy aus Hagenbach hat sich auf die Herstellung von hochwertigen Babyartikeln spezialisiert. Besonders beliebt ist die myHummy Einschlafhilfe. Die süßen und kuscheligen Maskottchen wurde entwickelt, um Babys und Kleinkindern (und nicht zuletzt ihren Eltern!) eine ruhige Nachtruhe zu ermöglichen. Wir haben den MyHummy Test gemacht, um herauszufinden, was es mit den besonderen Kuscheltieren auf sich hat.

myHummy – Was ist das?

myhummy test pflegehinweise
Hergestellt in Polen, kann der myHummy bei 40°C gewaschen werden

Die Kollektion von myHummy umfasst eine vielseitige Auswahl von liebevoll gestalteten Einschlafhilfen. Neben klassischer Teddybären gibt es auch süße Maskottchen in verschiedenen Farben und kindgerechten Designs. Das Besondere an myHummy sind die die verschiedenen Funktionen, die Babys und kleinen Kindern beim Einschlafen helfen sollen. Die Entwickler – selbst Eltern eines Schreikindes – suchten lange nach einer effektiven Baby-Einschlafhilfe. Das Ergebnis der Produktentwicklung ist ein flauschiges Kuscheltier mit einem integrierten Soundmodul, das verschiedene beruhigende Töne, sogenanntes „weißes Rauschen“, erzeugt und anhand eines Schlafsensors automatisch erkennt, wenn das Kind unruhig wird.

Angebot
myHummy Maskottchen mit Schlafsensor (Blau)
120 Bewertungen
myHummy Maskottchen mit Schlafsensor (Blau)
  • geeignet ab dem ersten Lebenstag
  • "Weißes Rauschen" zur Beruhigung Ihres Kindes
  • 12 Stunden Dauerbetrieb möglich
  • "Schlafsensor" aktiviert den myHummy sobald Ihr Kind unruhig wird
  • 5 verschiedene Varianten des "Weißen Rauschens"

myHummy Funktionen im Überblick

Zu den  MyHummy Funktionen gehört eine Reihe von Tönen, die dem Baby beim Einschlafen helfen. Das sicher verarbeitete Soundmodul wird im Innern des Kuscheltiers versteckt und lässt sich leicht über einen Knopf bedienen.

myhummy test soundmodul
Das Soundmodul des myHummy kommt in süßer Herzform, aber ohne Batterien.

Du hast die Wahl zwischen folgenden Geräuschen:

  • Mutterleibstöne mit Herzschlag
  • Meeresrauschen
  • Rauschtöne eines Föns
  • Rauschen eines Staubsaugers
  • plätschernder Regen

Um die Einschlafhilfe an- oder auszuschalten, musst Du einfach etwas länger auf den Knopf des Soundmoduls drücken. Das ausgewählte Geräusch läuft insgesamt eine Stunde lang und wird dann nach 60 Minuten immer leiser bis es sich in den Standby-Modus schaltet.

Die myHummy Lautstärke kann dabei frei gewählt werden. Wenn du das Geräusch wechseln willst, musst du dafür einfach 2 Mal kurz hintereinander auf den Knopf des Soundmoduls drücken.

Außerdem gibt es bei neueren Geräten auch eine integrierte Nonstop-Funktion, bei der das Gerät bis zu 12 Stunden im Dauerbetrieb genutzt werden kann.

Eine weitere Funktion der Kuscheltiere ist der Schlaf-Sensor. Wird das Baby unruhig oder  beginnt es zu weinen, startet das Soundmodul sofort wieder, und zwar in der gewählten Lautstärke und dem Ton, der zuletzt eingestellt wurde.

Werbung
baby-schlafen-ratgeber-banner

Für welches Alter ist myHummy geeignet?

myHummy eignet sich für Babys jeden Alters.  Auf der Webseite des Herstellers wird dazu der Kinderarzt Dr. Harvey Karp zitiert, der weißes Rauschen von Geburt an während aller Nickerchen und in der Nacht empfiehlt. Laut Dr. Karp fördern Geräusche, die denen im Mutterleib ähnlich sind, das Durchschlafen von Babies. Das hängt vor allem daran, dass diese Geräusche Geborgenheit suggerieren und dem Baby vertraut sind.

Aufgrund der sicheren Verarbeitung kann myHummy für Babys also bedenkenlos vom ersten Lebenstag an eingesetzt werden. Für ältere Kinder ist das süße Maskottchen oft einfach ein geliebtes und vertrautes Kuscheltier.

Unser myHummy Test Video

Fazit zum myHummy Test

Die Produkte von MyHummy sind hochwertig verarbeitet und überzeugen mit einem ansprechenden Design. Allerdings funktioniert die Einschlafhilfe nicht bei allen Kindern – es gibt also keine 100% Einschlaf-Garantie. Außerdem können ähnliche Geräusche natürlich auch über entsprechende Apps erzeugt werden. Angesichts des relativ hohen Preises kann es sich ggf. lohnen, erst mal einen Test mit einem geliehenen oder gebrauchten Exemplar durchzuführen, um herauszufinden, ob sich die Investition tatsächlich lohnt. Wen der Preis nicht stört, hat auf jeden Fall ein schönes und lang anhaltendes Kuscheltier.

Teile diesen Beitrag wenn er Dir gefallen hat:

myHummy Baby Einschlafhilfe

9.1

Verarbeitung

9.5/10

Preis

8.4/10

Bedienbarkeit

9.4/10

Pros

  • keine gefährlichen Kleinteile
  • hochwertige Verarbeitung
  • sehr weiche und kuschelige Oberfläche
  • waschbar bei 40 Grad
  • Schlafsensor reagiert schnell auf das Baby

Cons

  • Batterien sind nicht im Lieferumfang enthalten
  • kein Schnäppchen
  • Geräusche nicht von bester Tonquali

Schreibe einen Kommentar